Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Mein konto

clsoe-logo

Wollen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen?

Jetzt registerieren

Wohnzimmer Make-Over
mit HERZ&BLUT

Zusammen mit Wilkin Schröder vom Online Magazin HERZ&BLUT haben wir sein Wohnzimmer neu gestaltet. Farben mit Bezug zur Natur waren die Grundlage für die Auswahl, die schließlich auf den Latte-Macchiato-Ton von NO 28 GREEK DINER fiel. Als Highlight hinter dem Wandregal sticht das Ocker-Grün NO 95 POSTMODERN hervor und schafft stärkere Konturen in der Nische.

herz-blut_bild1_breitbild.jpg

Foto: HERZ&BLUT

NO 28 GREEK DINER, NO 95 POSTMODERN

herz-blut_bild2_breitbild.jpg

Foto: HERZ&BLUT

NO 28 GREEK DINER, NO 95 POSTMODERN

herz-blut_bild3_breitbild.jpg

Foto: HERZ&BLUT

NO 95 POSTMODERN

Französischer grüner Ocker-Ton. Inspiriert durch die grüne Fassade eines der frühesten postmodernen Bauten aus den 60er Jahren in Philadelphia, einer Ikone der amerikanischen Architektur.

herz-blut_bild4_breitbild.jpg

Foto: HERZ&BLUT

NO 28 GREEK DINER

Moderner Latte-Macchiato-Ton. NO 28 zitiert die sich in den 90ern neu erfindende Kaffeekultur. Der „Coffee to go“ gehört zum Zeitgeist einer mobilen, modernen Gesellschaft. Die Greek Diners in New York haben das Konzept des „Coffee to go“ erfunden.