Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Mein konto

clsoe-logo

Wollen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen?

Jetzt registerieren

UMOJA APTM, BERLIN

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_2.1

© Jochen Arndt

NO 110 POONA

Feuriger Curry-Ton voller Energie. Der berühmte Celebrity-Ashram entstand in den 70ern im nordindischen Poona.
Der Farbton zitiert die Ringelblume „Indian Marigold“, die in der indischen Kultur mit der Sonne assoziiert wird.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_3.1

© Jochen Arndt

NO 32 NUDE

Klassisch gedecktes Nude. Die Renaissance der monochromen Bildsprache der Starfotografen der 90er Jahre zeigte die Haut der Topmodels in zarten Sepia-Nuancen.
Das Make-up war sexy mit wunderschönen, blassen Lippen – dem unwiderstehlichen Nude.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_4.1

© Jochen Arndt

NO 29 BOOGALOO

Hellbrauner, weicher Wildleder-Ton. Boogaloo ist eine Fusion aus Soul, Rhythm & Blues und Son Cubano. Trommeln geben den Rhythmus an.
NO 29 ist inspiriert von dem Büffelleder der Congas des großen Perkussionisten Ray Barretto.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_5.2

© Jochen Arndt

NO 32 NUDE

Klassisch gedecktes Nude. Die Renaissance der monochromen Bildsprache der Starfotografen der 90er Jahre zeigte die Haut der Topmodels in zarten Sepia-Nuancen.
Das Make-up war sexy mit wunderschönen, blassen Lippen – dem unwiderstehlichen Nude.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_6.1

© Jochen Arndt

NO 32 NUDE

Klassisch gedecktes Nude. Die Renaissance der monochromen Bildsprache der Starfotografen der 90er Jahre zeigte die Haut der Topmodels in zarten Sepia-Nuancen.
Das Make-up war sexy mit wunderschönen, blassen Lippen – dem unwiderstehlichen Nude.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_7.1

© Jochen Arndt

NO 32 NUDE

Klassisch gedecktes Nude. Die Renaissance der monochromen Bildsprache der Starfotografen der 90er Jahre zeigte die Haut der Topmodels in zarten Sepia-Nuancen.
Das Make-up war sexy mit wunderschönen, blassen Lippen – dem unwiderstehlichen Nude.

DE_MZ_UMOJA APTM, BERLIN_8.1

© Jochen Arndt

NO 29 BOOGALOO

Hellbrauner, weicher Wildleder-Ton. Boogaloo ist eine Fusion aus Soul, Rhythm & Blues und Son Cubano. Trommeln geben den Rhythmus an.
NO 29 ist inspiriert von dem Büffelleder der Congas des großen Perkussionisten Ray Barretto.